Kabelgebundene Konnektivität

Massive Datenmengen bedeuten belastete Netzwerke. Die Lösungen von GlobalFoundries® (GF®) für die optische Kommunikation und die kabelgebundene Infrastruktur sorgen für höhere Bandbreiten zwischen den Servern der Rechenzentren und schnellere Verbindungen in der gesamten Telekommunikationsinfrastruktur.

Optische Kommunikation im Rechenzentrum

Die optische Kommunikation nutzt Licht statt elektrischer Signale, um Informationen über Glasfasernetze zu übertragen. Das beispiellose Wachstum des Datenflusses über diese Netze belastet diese wie nie zuvor. Optische Kommunikationslösungen von GlobalFoundries® (GF®) ermöglichen es, dass mehr Daten in diese Netze ein- und ausgehen, was zu einer drastischen Erhöhung der Kapazität führt.

#Rechenzentrum-optische-Kommunikation

right-article Bild

90WG & 90WG+

Optische Transceiver für Rechenzentren mit 90WG und 90WG+ Silizium-Photonik

Silizium-Photonik (SiPh) nutzt optische E/A für die schnelle Datenübertragung, um Glasfasernetzwerke in Rechenzentren zu optimieren und gleichzeitig Signalverluste und -verschlechterungen zu minimieren. GlobalFoundries® (GF®) hilft Entwicklern, die Kraft des Lichts für optische 100G+-Transceiver-Anwendungen mit 90WG- und 90WG+-SiPh-Halbleiterlösungen nutzbar zu machen.

Mit diesen Lösungen können Sie HF-, digitale Elemente und Silizium-Photonik-Schaltungen auf demselben Chip integrieren und von der Skalierung, Effizienz und Prozesskontrolle der 300-mm-Siliziumfertigung profitieren.

Bild auflisten

Großserienfertigung ausnutzen

Die hochvolumige 300-mm-CMOS-Fertigung bietet Liefersicherheit und ermöglicht es Ihnen, die Vorteile der fortschrittlichen Verarbeitung und Steuerung für den Mainstream-Einsatz photonischer integrierter Schaltungen (PIC) in überdimensionalen Rechenzentrumsverbindungen zu nutzen.

Bild auflisten

Maximale Leistung auf kleinstem Raum

Die monolithischen Integrationsmöglichkeiten der 90WG- und 90WG+-Lösungen von GF bieten Energie-, Flächen- und Leistungsvorteile für kosteneffektive Designs, die mehr Daten pro Watt pro Faser pro Laser liefern.

Bild auflisten

Bandbreite erhöhen

90WG und 90WG+ sind so optimiert, dass sie die Anforderungen an optische Hochgeschwindigkeitsverbindungen (100G und darüber hinaus) erfüllen, indem sie eine 40-GHz-Germanium-Photodiode in Verbindung mit 25-Gbaud- bzw. 50-Gbaud-Mach-Zehnder-Modulatoren bieten.

SiGe 9HP & 8XP

TIAs und Treiber für Rechenzentren mit SiGe 9HP und 8XP

Aktuelle und neue leistungsorientierte Anwendungen für Rechenzentren erfordern Transimpedanz- (TIA) und lineare Treiberleistung bei niedrigem Stromverbrauch und hohen Frequenzen. Hochleistungs-Silizium-Germanium (SiGe)-Lösungen von GlobalFoundries® (GF®) liefern die Geschwindigkeit, Leistung und Bandbreite, die optische Chips für leistungsoptimierte Hardware der nächsten Generation benötigen.

SiGe 9HP und 8XP, die auf 90-nm- bzw. 130-nm-SiGe-BiCMOS-Plattformen aufgebaut sind, ermöglichen Ihnen die Integration umfangreicher digitaler und HF-Funktionen und die Nutzung von Skaleneffekten auf Siliziumbasis.

Bild auflisten

Leistung maximieren

SiGe 9HP und 8XP verfügen über fortschrittliche bipolare Heteroübergangstransistoren (HBTs), die den Betrieb bei hohen Sperrschichttemperaturen ermöglichen und gleichzeitig eine hervorragende rauscharme und hochfrequente Leistung (370 GHz bzw. 340 GHz fmax) bieten.

Bild auflisten

Reichhaltige PDKs, vom SiGe-Führer

Die PDKs von GF SiGe nutzen die jahrzehntelange Erfahrung unserer Experten mit SiGe-Lösungen - einige der Wissenschaftler und Ingenieure, die ursprünglich Pionierarbeit für SiGe geleistet haben. Die Kits bieten RF-spezifische Tool-Unterstützung sowie eine erstklassige Korrelationsgenauigkeit zwischen Modell und Hardware.

Bild auflisten

Beschleunigen Sie die Markteinführung

SiGe-Lösungen werden durch End-to-End-Design-Enablement, Prototyping-Services, RFwave™ und überlegene Fertigungskapazitäten ergänzt, so dass Entwickler ihre Design- und Leistungsziele erreichen, sich leicht von der Konkurrenz abheben und Produkte schneller auf den Markt bringen können.

Linkes Artikelbild

Qualität geht vor

Verkabelte Vernetzung

Die Konnektivität von allem und überall erfordert eine Technologie, die mit Leistung und Kosten skaliert. Rasch wachsende Datenmengen erfordern eine drahtlose, drahtgebundene und netzwerkbasierte Verarbeitungsinfrastruktur, die höchste Leistungsniveaus in der Cloud und einen extrem niedrigen Stromverbrauch am Netzwerkrand ermöglicht.

Das End-to-End-Lösungsportfolio von GlobalFoundries® (GF®) deckt Ihre Infrastrukturanforderungen ab und bietet eine agile, effiziente Edge-to-Cloud-Leistung.

#Kabelgebundene Vernetzung