Ahmed Yahia

Ahmed Yahia wurde im Dezember 2013 als Vorsitzender in den Verwaltungsrat gewählt.

Herr Yahia ist derzeit Chief Executive Officer, Direct Investments bei der Mubadala Investment Company und hat die Aufsicht über die Portfolios Technology, Life Sciences, Financial Services, Consumer, Industrials & Business Services und Energy & Sustainability.

Herr Yahia ist Mitglied des Investitionsausschusses von Mubadala, der die Investitionspolitik von Mubadala entwickelt und vorgeschlagene Projekte prüft. Er ist auch Mitglied des Investment & Business Planning Committee von Mubadala, das Transaktionen innerhalb bestimmter finanzieller Schwellenwerte genehmigt und die konsolidierte Geschäftsplanung und Leistungsüberwachung von Mubadala überwacht.

Bevor er zu Mubadala kam, war Yahia Partner bei McKinsey & Company, wo er als Co-Leiter des Bereichs Principal Investor und als Managing Partner des Bereichs Abu Dhabi tätig war. Zuvor war er Marketing Manager bei Procter & Gamble, wo er mehrere Vorzeigemarken leitete.

Herr Yahia ist Vorsitzender des Verwaltungsrats der Compañía Española de Petróleos (Cepsa) und von NOVA Chemicals und Mitglied des Verwaltungsrats von ADIC (Abu Dhabi Investment Council), Mubadala Capital und Emirates Global Aluminum. Zuvor war er von 2012 bis 2019 Mitglied des Verwaltungsrats von AMD.

Herr Yahia hat einen Bachelor of Science in Industrial Engineering von der École Centrale Paris und einen Master of Science in Mechanical Engineering/Product Strategy vom Massachusetts Institute of Technology. Herr Yahia ist ein unabhängiger, nicht geschäftsführender Direktor gemäß den geltenden Nasdaq-Regeln.